11. November 2014 - kostenloses Schulobst an der Grundschule Pye

"Ist das lecker!", sagen die Schüler der Sprachlernklasse begeistert. Die Grundschule Pye ist eine von 650 Schulen in Niedersachsen und Bremen, die am Schulobstprogramm des Landes Niedersachsen teilnehmen. Von nun an erhält jede Schulklasse einmal pro Woche eine Kiste mit frischem Obst und Gemüse. Dies wird nun regelmäßig in der Frühstückspause mit Begeisterung und großem Appetit verspeist.

 

Das Förderprojekt ist zunächst bis zum Ende des Schuljahres vorgesehen. Ziel ist es, Kinder für eine ausgewogene, gesunde Ernährung zu begeistern. Sie lernen die Vielfalt der Obst- und Gemüsesorten kennen. Gleichzeitig erfahren sie mehr darüber, wo ihr Essen herkommt.

Die Grundschule Pye wird mit Bioprodukten von den "Gemüsegärtnern" aus Kalkriese beliefert.