"Rotasia"

Ein Proben-"Tagebuch"

Hier in Rotasia ...♪ ♪

Orientalische Klänge kann man seit der letzten Woche aus den Räumen der Klassen 4 hören. Die Proben zu unserem Musical „ROTASIA“ haben begonnen. Schon an zwei Montagen haben wir in der 5. und 6. Stunde unter der fachlichen Leitung von Frau Elster und Frau Efferts von der Musikfabrik Osnabrück Sing- und Schauspielübungen absolviert. Einsingen, Stimmübungen, Bewegungsübungen… was so einfach klingt und aussieht, ist manchmal ganz schön schwer. Eine schwere Aufgabe hatten auch Frau Elster und Frau Efferts zu lösen...die Rollen mussten besetzt werden. Nachdem sich die Kinder für ihre Wunschrolle eingetragen hatten, begann das Auswählen. Namen wurden umkringelt, gestrichen, es wurde überlegt und besprochen… und dann standen am Ende der letzten Stunde die Rollenbesetzungen fest. Aber: „Pssssttt!“ Zu viel dürfen wir ja nicht verraten. Nur so viel: Jeder, der in diesem Musical mitspielt, hat schon eine Hauptrolle! Denn alle müssen singen und schauspielern – auch wenn sie keine Solo-Rolle haben. Und wie sagten Frau Kötter und Frau Liekam einstimmig: „Ich weiß nicht, ob ich mir das zutrauen würde!“

Wir freuen und schon auf die weiteren Proben mit Frau Elster und Frau Efferts und beginnen schon fleißig damit, Liedtexte zu lernen…

 

„Hier in ROTASIA, seh´n wir alle gleich aus ...“♪ ♪♪

Proben im April/Mai 2019

Proben im März 2019

Proben im Januar 2019