Weihnachtsfeier 2018

Schon im vergangenen Jahr war es geplant gewesen, jetzt wurde es ein erstes Mal so umgesetzt: Eine gemeinsame Weihnachtsfeier von Schülern, Eltern und Lehrern am Nachmittag in der Pyer Turnhalle.

Vorab: Es war ein phänomenales Erlebnis !!!

Am 14.1.22018 um 16.00 Uhr ging es los. Die Turnhalle war gut gefüllt und keiner musste sein Kommen bereuen: Die 8 Klassen boten ein abwechslungsreiches Programm, durch das Pia und Mats aus den 4. Klassen routiniert leiteten. Frau Henß begrüßte alle Anwesenden zu Beginn, dann gab es Gedichte, Lieder (auch auf russisch und englisch), einige Tanzeinlagen und zudem schöne Geschichten passend zur Weihnachtszeit, für jeden war etwas dabei. Das Ganze wurde abgerundet durch Frau Kötters kleinen Flötenchor, die u.a. auch zwei Weihnachtslieder begleiteten, die von allen gemeinsam gesungen wurden. Frau Liekam und Frau Kötter hatten in den Tagen zuvor die Pyer Turnhalle weihnachtlich geschmückt, so dass diese Feier einen besonderen Rahmen hatte.

Nach der Feier ging es aber genauso toll weiter. Der Förderverein - unter der neukonstituierten Doppelspitze Frau Kessler und Frau Wieczoreck - hatten einen kleinen Weihnachtsmarkt organisiert mit Würstchen, Punsch, weihnachtlichen Gebäck und Co. zu weihnachtlichen Klängen. Bei ca 2 Grad und trockener Witterung verblieben so viele Eltern und Kinder noch gut eine weitere Stunde auf dem Schulgelände, um gemeinsam "gemütlich zu sein". Eine tolle Atmosphäre hat der Förderverein hier geschaffen. Wir sagen Dank im Namen der gesamten Schulöffentlichkeit.

Eine tolle "Doppel"-Veranstaltung endete so gegen 19.00 Uhr und alle gingen zufrieden nach Hause und waren sich einig, eine solche Veranstaltung darf man gern in bestimmten Abständen wiederholen ...