Einschulung am 17.08.2019

Wie jedes Jahr ein aufregender Tag für fast 30 Kinder, die im 1. Schuljahrgang der Grundschule Pye eingeschult wurden, obwohl manche Eltern und Großeltern nicht weniger aufgeregt wirkten ...

Nach dem von den Klassen 3 vorbereiteten Gottesdienst hieß die gesamte Schülerschaft unsere neuen "Erstis" in der Turnhalle willkommen. Die Klasse 4b hatte ein Lied und ein Gedicht vorbereitet, die Klassen 2 schmetterten das Lied "Lesen macht Spaß" und Frau Henß fand wie immer die richtigen Worte, um einen solchen besonderen Schultag zu moderieren. Während die Erstklässler daraufhin ihre erste Stunde erlebten, fanden die Gäste bei Kaffee und Kuchen zueinander, der von den Eltern der Klassen 2 traditionell vorbereitet wurde. Der Erlös ging an diesem Tag an den Förderverein, der ebenfalls in den Verkauf mit eingebunden war.

Viel zu schnell war die erste Stunde der Klassen 1a von Frau Kötter und der Klasse 1b von Frau Liekam dann schon zu Ende und alle Schüler strebten mit ihren Eltern und Gästen der heimischen Einschulungsfeier entgegen.

Allen bei der Vorbereitung Beteiligten gilt wie immer unser großer Dank für eine stimmungsvolle Einschulungsfeier.