Energierberater in Aktion

Auch in diesem Schuljahr nimmt die Grundschule Pye am Energiesparprojekt der Stadt Osnabrück teil.

 

Am Freitag, 25.10.,trafen sich daher zwei Vertreter aus jeder Klasse mit Frau Liekam und Herrn Peitsch im Kunstraum.

Herr Peitsch hatte wieder ein informatives Programm vorbereitet, das mit einem spannenden Luftballonexperiment beendet wurde. Wusstet ihr, dass ein Luftballon mit Brausetabletten und Wasser „aufgepustet“ werden kann?

 

Wie das? Fragt doch einmal eure Energieberater – die können euch das sicher gut erklären.

Wir sind schon gespannt, was bei dem nächsten Treffen auf dem Programm steht.

 „HERZLICHEN DANK!“ an Herrn Peitsch für den Einsatz und die vieen Informationen, die er uns vermittelt!