Mini-Soccer-Cup

Stark grippe-geschwächt und in den ersten drei Spielen sogar ohne Auswechselspieler präsentierte sich unsere Schul-Soccer-Mannschaft im Endeffekt sehr gut beim Auftritt in diesem Jahr. Bei den Spielen gegen den Vorjahresersten aus Leschede und den diesjährigen, sehr spielstarken dritten aus Eversburg hingen die Trauben einfach zu hoch, Aber bei den Speilen gegen Dodesheide (2:3) und beim Sieg gegen Pewe (2:1) zeigten alle Spieler mannschaftliche Geschlossenheit und tolle Tore. Mit etwas mehr "Fortune" im abschließenden Platzierungsspiel wäre vielleicht sogar mahr als nur der 15. Platz drin gewesen, genauso, wenn unser Keeper Levi - der tolle Bälle gehalten hat - seine Kernkompetenz auf dem Spielfeld hätte zeigen können. Bester Torschütze beim Turnier war Jaaron mit 3 Treffern.

Und übrigens: Kein Team war so professionell ausgestattet wie wir . . .