Ganztagschule Pye . . . ?

Der Bedarf nach Ganztagsplätzen im AWO-Hort, der unserer Schule angegliedert ist, ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Die vielen Ganztagskinder in der benachbarten KiTa lassen deshalb vermuten, dass die Anzahl der 40 Hort-Plätze in der GS Pye auf Dauer nicht ausreichen wird.

 

Im Schuljahr 2018/19 haben wir uns als Schule deshalb auf den Weg gemacht, mit allen am Schulalltag Beteiligten gemeinsam zu überlegen, wie wir mit dieser Situation adäquat umgehen können. Die möglichst zeitnahe Einrichtung einer Ganztagsschule - ohnehin mittelfristiges Ziel in der Stadt Osnabrück für alle Grundschulen - scheint da die Lösung zu sein.

 

Neben mehreren Gesprächen im Schulelternrat und Schulvorstand fand am 05.02.2019 ein Informationselternabend in der Grundschule Pye statt. Frau Henß hatte als Schulleiterin dazu verschiedene Experten geladen, die für ihren Bereich kompetent und informativ Rede und Antwort stehen konnten:

Herr Gillmann (LSChB Osnabrück), Frau Butke und Frau Seipelt (Stadt Osnabrück, FB BIldung- Schule-Sport), Frau Egbers und Herr Luttmer (FB Kinder, Jgdl. u. Familien) und Frau Winneke und Frau Janke (AWO-Hort).

 

Etwas mehr als 30 Eltern und 10 VertreterInnen des Kollegiums waren der Einladung gefolgt und wurden im Rahmen der 2-stündigen Veranstaltung umfassend informiert. So werden zwar noch keine konkreten Daten für den möglichen Zeitpunkt der Errichtung einer Ganztagsschule in Aussicht gestellt, aber allen Zuhörern wurde der Wille von Stadt Osnabrück und Landesschulbehörde näher gebracht, dass man unsere Grundschule dabei nach Kräften unterstützen wird.

 

Im Folgenden finden sich zwei Powerpoint-Präsentationen, die an dem Infoabend zur allgemeinen Information dienten...

Allgemeine Informationen zum Thema Ganztagsschule
2019-02-05 Infoveranstaltung Pye.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Der "kooperative Hort" - Verzahnung von Ganztagsschule und Jugendhilfeangebot
PPPGanztag Pye.pdf
Adobe Acrobat Dokument 586.2 KB

Einige Bilder vom Elternabend am 5.2.2019