PYE @ HOME

LIebe Eltern der Grundschule Pye,                                      15.06.2020

 

vom 17.3. bis 12.06.2020 haben wir die Rubrik "pye@home" genutzt, um den Corona-Schulalltag mit eigengedrehten Lernvideos, ausführlichen Lösungsblättern oder Freizeit-Tipps gegen die Langeweile zu gestalten.

  • Stand Anfang Juni haben in den letzten 12 Wochen fast 6200 Menschen unsere Homepage besucht und dabei mehr als 33.000 Seiten aufgerufen.
  • Mehr als 60 selbstgedrehte Videos kamen  zum Einsatz, um Unterrichtsinhalte zu erklären.
  • Hunderte von Lösungsblättern wurden für alle Jahrgänge auf der HP zur Eigenkontrolle zur Verfügung gestellt.
  • Im Jahrgang 2 haben mehr als 100 Videokonferenzen in den Fächern Mathematik und Deutsch stattgefunden.
  • Die Erstklässler haben sich mehrere Male im Einzelgespräch oder kleinen Gruppen getroffen, um Unterrichtsinhalte zu besprechen.
  • Mehrere hundert Telefonate haben Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge mit ihren Klassenlehrern geführt.
  • Mehrere tausend Aufgaben haben wir Lehrer am eigenen Schreibtisch überprüft, die wir sonst im Unterricht kontrollieren, und die kontrollierten Aufgaben wieder zurückgespiegelt.

Ddaurch waren wir in der home-schooling-Zeit immer nah dran an Ihren Kindern und konnten so in großen Teilen gut registrieren, dass auch das Lernen zu Hause ganz gut funktioniert.

 

Nun sind seit heute alle Jahrgänge wieder im Präsenzunterricht und darüber sind wir besonders froh. Wir hoffen, eine solche "Lock-Down"-Phase in der Schule nicht noch einmal erleben zu müssen, wissen aber, dass wir dafür definitiv gut aufgestellt sind.

 

Vielen Dank, dass Sie als Eltern diese außergewöhnliche Schulzeit zu Hause mit organisiert haben.

 

Das Kollegium der Grundschule Pye