Thema "Ordnung halten"

In den zweiten Klassen wird das Thema "Ordnung halten" bearbeitet. Die Kinder überlegen, warum es wichtig ist, den Arbeitsplatz ordentlich zu halten. Anschließend räumen sie ihren eigenen Platz (Tisch, Ablagefach) nach eigenen Vorstellungen auf. Einen Überblick über dieses Treiben erhalten Sie auf den folgenden Bildern:

Anschließend wird darüber nachgedacht, worauf beim Aufräumen zu achten ist. Die Kinder begutachten ihre Arbeitsplätze und wählen die Tische aus, die für sie besonders "aufgeräumt" sind.

Dann werden Tipps zu der Frage "Wie räume ich auf?" aufgeschrieben. Diese werden im Stuhlkreis geordnet und zu fünf Tipps zusammengestellt.

Zum Schluss werden die vereinbarten Tipps angewendet, indem die Tische und Ablagefächer nochmals "nachgeräumt" werden. Die Regeln für das Aufräumen werden dann abgeschrieben und in die Methodenmappe eingeheftet.