Medienkompetente Schule


Unter Medienkompetenz verstehen wir nicht nur die Arbeit mit dem PC. Für uns ist wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler lernen, gezielt und verantwortungsbewusst mit allen Medien umzugehen, die - nicht nur den schulischen - Alltag begleiten. Wir informieren umfassend über Gefahren und Grenzen digitaler Medien und achten auf einen sorgfältigen Umgang mit ihnen.

 

Trotzdem - oder gerade deshalb - ist es wichtig, auch die Vorteile digitaler Medien zu nutzen und in den Unterrichtsalltag zu integrieren:

  • Unsere Klassen und unser Musikraum sind vollständig mit digitalen Tafeln ausgestattet.
  • Jede Klasse verfügt über eine Dokumentenkamera (Elmo) und ein Laptop. 
  • Wir verfügen über zwei Klassensätze IPads, die wir zielgerichtet im Unterricht, zur Förderung und Differenzierung einsetzen. Zusätzlich stehen bei Bedarf ggf. Leih-IPads für Schüler zur Verfügung.
  • Im gesamten Schulgebäude ist eine WLAN-Verbindung gewährleistet.
  • Wir nutzen ISERV - nicht nur zur Kommunikation mit dem Elternhaus, sondern auch für Videokonferenzen, zum Umgang mit Emails, zur Dokumentation uvm.
  • Jedes Kind erhält mit Schulbeginn seine schuleigene Email-Adresse.

 

Unser aktuelles Medien-Nutzungs-Konzept vom November 2021 gibt einen Überblick.


Download
Medienkonzept 2021
Medienkonzept Pye 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 849.0 KB