Unser Schulprogramm


Unser Schulleben ist abwechslungsreich. Wir sind sportlich ausgerichtet, im Stadtteil Pye verwurzelt und nutzen die nähere und weitere Umgebung zur Bereicherung unseres Unterrichts. Wir bieten halbjährlich wechselnde Arbeitsgemeinschaften an, die Bereiche Medien und vielfältiges kulturelles Leben prägen unsere Schulgemeinschaft.

 

  • Seit dem Schuljahr 2020/21 nehmen wir als eine von 83 niedersächsischen Grundschulen am Projekt Lesen macht stark Niedersachsen teil.
  • Wir sind seit 2011 sportfreundliche Schule, mittlerweile zum dritten Mal zertifiziert.
  • Wir sind eine gesunde Schule, weil wir viele Aktivitäten in den Mittelpunkt stellen, die zum Wohlfühlen und zur Gesunderhaltung beitragen.
  • Wir arbeiten mit außerschulischen Lernstandorten zusammen. Eine besondere Verbundenheit pflegen wir mit dem Museum Industriekultur (MIK) - mit dem Museum besteht seit 2015 eine Bildungspartnerschaft, die wir auf vielfältige Weise immer wieder neu erleben.
  • Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit sind Bereiche, die immer mehr an Bedeutung gewinnen, weshalb wir uns in den nächsten Jahren vor allem dem wichtigen Bildungsauftrag „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ widmen wollen. 
  • Wir stellen uns regelmäßig verschiedenen Wettbewerben und freuen uns, wenn wir unsere Erfolge vorstellen dürfen. 
  • Ein besonderer Schwerpunkt unserer Schule ist der Erwerb von Schlüssel-kompetenzen, die in unterschiedlicher Intensität in den jeweiligen Unterrichts-fächern erlernt und geübt werden. Wir legen großen Wert auf die Vermittlung von Lern- und Arbeitstechniken, die in den einzelnen Jahrgangsstufen verbindlicher Bestandteil der schuleigenen Arbeitspläne sind.

 

Vertiefende Informationen folgen in den einzelnen Menüpunkten.