Brückenjahr auf dem Bauernhof

 

Von Kälbchen, Kühen und Traktoren

 

Einen besonders schönen Ausflug unternahmen am Dienstag die Klassen 1a, 1b und die Vorschulkinder der KITA Pye. Im Rahmen der „Brückenkids-Aktionen“ ging es bei strahlendem Sonnenschein zum Bauernhof Nölker. Dort war schon ein richtiger Picknickplatz für uns vorbereitet worden. Auf dicken Strohballen durften wir uns von der Wanderung erholen und unser Frühstück essen. Nach der Stärkung konnten wir in den Rinder- und Kuhstall gehen. Die Kühe sahen so lieb aus, dass wir sie sofort streicheln wollten -  leider waren die Kühe zu scheu. Aber nachdem Thomas uns den Melkstand erklärt hatte, holte er eine besonders liebe Kuh, die wir streicheln durften. Habt ihr schon einmal das weiche Fell gestreichelt? Nach einer abschließenden Stärkung ging es wieder zurück zur Schule. Müde und schlapp kamen wir an und wurden von unseren Lehrerinnen mit einer kleinen Stärkung erfrischt.

 

Einen herzlichen Dank an Thomas für die tolle Vorbereitung, die Führung und den herzlichen Empfang und an Frau Voßgröne, Thomas Schwester, die die Aktion organisiert hat. DANKE!

 

Für die Brückenkids geht es auch schon bald weiter! Am Freitag, 20.04.2018, findet unser Sportprojekt statt.