Papierschöpfen

Am 1. Dezember 2017 fand unser Projekt „Papierschöpfen“ statt. Zuerst wurden die am Tag vorher eingeweichten Zeitungsschnipsel mit einem Pürierstab zu einem Brei verarbeitet. Anhand von roten, grünen und blauen Servietten konnte der Papierbrei nun gefärbt werden. Die Kinder staunten nicht schlecht und waren begeistert. Nun machten sie sich mit Feuereifer selbst an die Arbeit. Sie schöpften das Papier, tupften es trocken und legten ausgeschnittene Weihnachtsmotive darauf. Jetzt mussten die Weihnachtskarten nur noch trocknen. Das war ein aufregender Tag!