Maislabyrinth

Am Donnerstag, den 14.09.2017, trafen sich die beiden ersten Klassen auf dem Hof Hauswörmann in Sutthausen.

 

Trotz widriger Wetterbedingungen starteten wir in Kleingruppen in Begleitung einiger Eltern um 15.15 Uhr ins Maislabyrinth um die Rätselaufgaben zu lösen. Alle waren hochmotiviert und das Dschungelabenteuer begann. Auf der Hälfte der Strecke wurden die Wolken immer dunkler und schließlich regnete es „wie aus Kübeln“ und hörte nicht mehr auf. Alle Kinder waren sehr tapfer und ohne Murren suchten wir den Notausgang und kehrten durchnässt zurück in die Scheune. Dank der tollen Unterstützung der Eltern konnten wir uns alle bei Kaffee, Tee und Kuchen aufwärmen. Während die Erwachsenen Gespräche führten, tobten die Kinder in der Strohburg oder fuhren mit den kleinen „Hoffahrzeugen“ durch die Scheune und hatten ihren Spaß. Währenddessen konnte auch der Rätselpreis

- ein Eis oder ein Zuckermais – verköstigt werden.

 

Gegen 17.30 Uhr war dann allgemeiner Aufbruch und alle freuten sich auf eine warme Dusche.