Besuch im Bücherbus

Frau Marzinkowsky von der Stadtbibliothek war heute bei uns im Unterricht. Sie erklärte uns mit Hilfe einer Geschichte die Regeln im Bücherbus.

Dann bekamen wir die neuen Leseausweise, die sie schon vorbereitet hatte, so dass alles für unseren ersten Besuch klar war! Manche Kinder hatten schon einen Ausweis und sind schon regelmäßige Besucher, also alte Hasen, im Bücherbus.

Damit wir unsere Bücher gut transportieren konnten, schenkte Frau Marzinkowsky jedem von uns einen Rucksack von Leo Lesepilot. Darin fanden wir einen Schlüsselanhänger und einen Stift, der in vielen Farben schreibt.

Um 12.30 Uhr marschierten wir zur Bushaltestelle vor der Schule, an der der Bücherbus alle drei Wochen mittags hält.

Nun konnten wir endlich Bücher und DVDs ausleihen. Das war spannend und hat sehr viel Spaß gemacht.

Aber wisst ihr, warum unser Jesse auf dem Foto so strahlt? Natürlich wegen des Besuchs, aber auch wegen seines Geburtstages!