Gesundes Frühstück

Gesundes Frühstück und Zahnprophylaxe in der 1a

 

Am Mittwoch, den 10.2.16 haben wir mit Frau Plogmann und Frau Hibbeler vom Gesundheitsdienst ein gesundes Frühstück zubereitet. Wir mussten Paprika, Möhren und Kohlrabi schnippeln und Gurken und Tomaten auf-schneiden. Dazu haben Ahin und Rumyana uns einen leckeren Kräuter-Dipp zubereitet.

Auch Obst, wie z. B. Äpfel, Birnen und Bananen haben wir in mundgerechte Stücke zerteilt. Hierbei haben wir sehr viel über gesunde Nahrungsmittel gesprochen und warum sie so wichtig für uns sind.

Außerdem gab es noch Quark mit Müsli. So war etwas für jeden dabei. Kein Pflaster kam bei uns zum Einsatz, denn niemand hatte sich beim Schneiden verletzt. Wir sind eben kleine Schneide-Profis, meinten Frau Hibbeler und Frau Pohlmann.

 

Natürlich gab es an einem solchen Tag nur Vollkornbrot und Vollkornbrötchen und selbst Jesse hat trotz anfänglicher Bedenken zugegeben, dass die Vollkorn-brötchen sehr lecker geschmeckt haben.

 

Als das Pferd Kai endlich aufgewacht war, hat es uns das richtige Zähneputzen gezeigt und uns erklärt, wie wichtig gründliche und regelmäßige Zahnpflege für unsere Zähne ist.

Es war ein toller Schulvormittag! Wir freuen uns schon auf einen neuen Termin mit Frau Hibbeler und Frau Plogmann im zweiten Schuljahr. Und natürlich mit Kai!