Lesenacht

Am Freitag, den 18.11.16, startete unsere erste Lesenacht um 18.30 Uhr in unserer Schule. Zuerst haben wir im Musikraum unseren Schlafplatz her-gerichtet, damit unsere vielen Kuscheltiere es gemütlich hatten.

 Dann begann auch schon unsere Adventskalender – Bastel-Aktion im Klassenraum. Adventskalendertüten in Eulenform, wie in unserem Wochendiktat!

Um uns auf die Lesenacht einzustimmen, hat Frau Kötter uns die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer vorgelesen, der nicht einschlafen konnte.

Anschließend hat jedes Kind sein Buch, das es in der Lesenacht lesen wollte, vorgestellt. Und dann ging es los! Es war sehr gemütlich, mit allen auf den Luftmatratzen zu lesen.

Ach ja, und zwei Lotta-Geschichten haben wir uns auch noch angeschaut. Und wer dann noch nicht genug vom Lesen hatte, durfte mit Taschenlampe ganz leise weiterlesen. Aber um 23.00 Uhr haben alle fest geschlafen!

Wir mussten ja für das Frühstück am nächsten Morgen und auch für das Kicker -Turnier an unserem neuen Kicker in der Eingangshalle fit sein.